Fonds

Ein Fonds oder auch Investmentfonds genannt, bietet die Möglichkeit Kapital in einem Topf anzulegen,  in denen viele Anleger einzahlen. Eine Kapitalgesellschaft (Fondsgesellschaft) verwaltet dieses Geld. Damit wird in mehrere Anlagebereiche investiert, um möglichst ertragreich für den Anleger mit dem Geld zu arbeiten. Anlagebereiche sind z. B. Aktien, Anleihen, Renten, Derivate und Immobilien. Der Fondsmanager muss […]

WEITERLESEN

Festgeld

Unter Festgeld versteht man Einlagen bei einem Kreditinstitut. Dabei überlässt der Kunde der Bank Kapital für eine vertraglich festgelegte Zeit und einem festen Zinssatz. Die Dauer variiert meist zwischen 30 Tagen und bis zu zehn Jahren. Der Vorteil für den Kunden ist, dass durch den festen Zinssatz, das Festgeld unabhängig von den schwankenden Marktzinsen ist.

WEITERLESEN