Dividende

Die Dividende ist ein Teil des Gewinns einer AG (Aktiengesellschaft), der an die Inhaber von Aktien dieser AG ausgeschüttet wird. Die Höhe der Gewinnausschüttung wird in der Hauptversammlung festgelegt. Die Höhe der Dividende ist abhängig von den Erträgen, der Wirtschaftslage und Dividendenpolitik der Unternehmen. Einige Aktiengesellschaften zahlen keine Dividende, sondern nutzen den Gewinn lediglich, um […]

WEITERLESEN

Direktbank

Eine Direktbank ist ein Kreditinstitut, das Bankgeschäfte ohne ein eigenes Filialnetz betreibt und keinen persönlichen Kontakt zu seinen Kunden herstellt. Geldgeschäfte, wie Überweisungen oder Wertpapiertransaktionen werden durch das Online-Banking durchgeführt.

WEITERLESEN

Depot

Ein Depot ist ein virtueller Platz, an dem Wertpapiere des Anlegers gegen eine Gebühr verwahrt und verwaltet werden. Mit einem Depot ist es möglich, Wertpapierkäufe und -verkäufe auszuführen. Um ein Depot zu eröffnen, muss der Anleger bzw. Kunde einen Depotvertrag mit einer Depotbank abschließen. Der Kunde erhält jährlich einen Depotauszug, der alle wichtigen Informationen zu […]

WEITERLESEN

DAX (Deutscher Aktienindex)

Der DAX ist ein Aktienindex, der die 30 größten und umsatzstärksten börsennotierten Unternehmen in Deutschland beinhaltet und die Kursentwicklung derer Aktien abbildet. Daher wird er auch als deutscher Leitindex bezeichnet. Als Performanceindex bezieht er etwaige Dividendenzahlungen in seine Berechnung ein.

WEITERLESEN