Broker

Ein Broker ist ein Wertpapierdienstleistungsunternehmen. Es wickelt die Wertpapiergeschäfte für Anleger ab. Dafür fallen für den Anleger bzw. Kunden Gebühren an, die in diesem Fall Vermittlungsgebühr, Courtage oder Brokerage genannt wird. Ein Broker kann dem Kunden darüber hinaus auch Beratungsleistungen anbieten. Die Online-Broker oder Discount-Broker bieten ihren Kunden das Kaufen, Verkaufen und Verwalten der Wertpapiere […]

WEITERLESEN

Börse

Eine Börse ist ein organisierter Marktplatz für zum Handel zugelassene Wirtschaftsgüter und Rechte, sowie für Wertpapiere und Devisen. Merkmal ist, dass es keine festgelegten Preise gibt, sondern diese durch Angebot und Nachfrage bestimmt werden.

WEITERLESEN

Bausparen

Das Bausparen dient der Finanzierung von Immobilien. Entscheidet sich der Sparer für einen Bausparvertrag, so verpflichtet er sich in einer festgelegten Zeit einen bestimmten Betrag (Bausparsumme) bei einer Bausparkasse anzusparen. Die Länge des Vertrages wird vorher festgelegt. In Deutschland zahlt der Bausparer meist 7 bis 10 Jahre  rund 40 bis 50 Prozent der Bausparsumme in […]

WEITERLESEN

Bankgebühren

Bankgebühren sind Beiträge, die von einer Bank für verschiedene Serviceleistungen von ihren Kunden verlangt werden. Beispiele dafür sind Kontoführungsgebühren oder Depotgebühren. Jede Bank legt die Höhe der Gebühren für ihre Leistungen selbst fest. Diese müssen für den Kunden kenntlich gemacht sein.

WEITERLESEN